Do, 12.03.2020, Neues aus der Offenen Werkstatt

Da sich der Corona-Virus in der Bundesrepublik weiter ausbreitet, hat die Stadt Leverkusen heute veranlasst, dass sich jeder, der eine Veranstaltung besucht, in eine Liste eintragen muss.

Nach Einweisung zur Ständerbohrmaschine und Tipps zum Dübelsetzen hat der Besucher die Blumenampel in Eigenregie fast fertig bearbeitet.

Der „Kirchen-Mülleimer“ erhielt den dritten Anstrich.

Ein Besucher brachte eine  Stehlampe zur Reparatur mit.

Elektroreparaturen können nur durchgeführt werden, wenn  ein Reparateur mit diesen Fachkenntnissen anwesend ist.

Menü schließen